Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed  |   | 

Wanderreiten

| Disziplinen | 29. Juli 2013

Wanderreiten

Wanderreiten – Spaß und frische Luft für Ross und Reiter

Wenn die warme Jahreszeit beginnt, gibt es nichts schöneres, als die Zeit mit dem Pferd draußen in der Natur zu verbringen. Selbst die Top-Stars des Westernreitens wie der Deutsche Nico Hörmann wissen, dass Ausreiten ein wichtiger Ausgleich zum Turniersport ist: „Ich halte es für wichtig, dass Pferde die Möglichkeit haben, raus zu kommen. Ritte durch die Natur können helfen, Pferde ausgeglichener und zufriedener zu machen.“

Wenn der ganz normale Ausritt schon viel Spaß mit dem Pferd an der frischen Luft bedeutet, dann kann man sich für die sommerlichen Urlaubstage auch mal ein größeres Projekt vornehmen: Wandern zu Pferde. Ob in Deutschland oder auch in ganz Europa, Möglichkeiten für schöne Reitwanderungen gibt es viele. Wichtig sind eine gelungene Vorbereitung und Planung sowie keine Scheu vor schlechtem Wetter. Tipps wie der Wanderritt gelingt und welche Möglichkeiten es gibt, finden Sie hier.

Weiterlesen ›

2350 Ansichten, 3 heute

| Disziplinen | 29. Juli 2013

Wanderreiten

In Teil 1 unserer Wanderreiten-Reihe haben wir uns mit den Anforderungen und der Organisation von Wanderritten beschäftigt. Elementar ist, dass Reiter und Pferd in einem guten Fitnesszustand sein sollten und zuvor eine gewisse Erfahrung in längeren Ausritten haben sollten. Auch hängt der Erfolg und Spaß an einem Wanderritt maßgeblich von einer guten und lückenlosen Planung im Vorfeld ab.

Eine wichtige Erkenntnis ist, dass die Organisation im Vorfeld eines Wanderritts sehr zeitaufwändig und vor allem sehr mühselig ist. Dass dies nicht immer so sein muss und vor allem, wie die Ausrüstung für einen Wanderritt zusammengestellt werden sollte ist Inhalt des zweiten Teils.

Weiterlesen ›

2635 Ansichten, 1 heute

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5