Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed  |   | 

Reitferien

| Erfahrungsberichte | 1. Dezember 2016

Reitstall

Millionen von Menschen machen jedes Jahr Urlaub am Strand, ganz gleich ob am Mittelmeer, an der Nord- und Ostsee oder in der Karibik.

Der ADAC Reise-Monitor 2014, bei dem mehr als 4.000 Personen zu Urlaubszielen, Reisedauer, Budget und Verkehrsmitteln befragt wurden, untermauert diesen Trend. Demzufolge ist der Bade- und Strandurlaub mit 49% die beliebteste Urlaubsform der Deutschen, danach folgen Rundreisen (16%) und Wanderurlaube (13%).

Weiterlesen ›

4279 Ansichten, 6 heute

| Erfahrungsberichte | 15. Januar 2016

Reitferien auf Hirschberg

Ohne Zweifel – der Reiterhof Hirschberg in Großalmerode bei Kassel ist etwas Besonderes: Nicht nur Kinder können hier herrliche Reiterferien verbringen – auch für Erwachsene gibt es spannendes Programm. So finden Rittergelage mit köstlichem mittelalterlichem Gaumenschmaus ebenso statt wie ausgiebige Wanderritte in die Umgebung, welche oftmals unter einem bestimmten Thema stehen. Auf dem Reiterhof Hirschberg kommt man sich wahrlich in eine andere Zeit versetzt vor – jedoch bei modernsten Standards artgerechter Pferdehaltung.

“Der Reiterhof Hirschberg ist das tollste Ereignis seit der Entdeckung,
dass man auf Pferden reiten kann.”

Weiterlesen ›

13309 Ansichten, 7 heute

| Reiten lernen | 20. Juni 2015

Sprachschule Reiten Berlitz

Viel Spaß und Lernerlebnis mit Sprachreisen von Berlitz

Der Sommer ist so gut wie vorbei, die Schule hat wieder begonnen. Schnell fängt auch wieder die Jagd nach guten Noten an – und nicht in jedem Fach hat man wirklich Spaß am Lernen. Das ging uns selbst so vor ein paar Jahren, das ist bei den Kids von heute nicht anders. Doch Spaß am Lernen wird mittlerweile durch viele spannende Angebote vermittelt.

Gerade, wenn es ums Erlernen neuer Sprachen geht, gibt es immer wieder neue und innovative Ideen, wie man Kinder an eine Fremdsprache heranführt. Einer der bekanntesten Anbieter von Sprachreisen für Kids ist Berlitz.

Bereits in den 1870er Jahren unterrichtete Maximilian Berlitz mehrere Sprachen. Nach seiner Emigration von Deutschland in die USA unterrichtete er dort an der Universität. Einem Assistenten, der nur Französisch sprach, versuchte er durch Sprechen im Alltag die neue Sprache Englisch näher zu bringen. Dies gelang – und war die Geburtsstunde der sogenannten „Berlitz Methode“, bei der vor allen Dingen Wert auf das Sprechen einer Sprache gelegt wird.

Weiterlesen ›

4889 Ansichten, 2 heute

| Erfahrungsberichte | 20. Juni 2015

Reiten im Emsland

Man kennt mehrere Ecken von Deutschland als sogenannte Pferderegion. Der Raum Münster und Ostwestfalen mit ihrem Mittelpunkt Warendorf gehört sicherlich ebenso dazu wie Bremens Umgebung mit dem Reitsportzentrum Verden – und wie eben auch das Emsland.

Dass der Raum Weser-Ems mit dem „Pferdeforum“ sogar seine eigene Fachzeitschrift in Sachen Pferdesport hat, ist wohl bezeichnend für eine Ecke Deutschlands, in der man Pferden auf dem Lande beinahe an jeder Ecke begegnet.

Das Emsland befindet sich im äußersten Nordwesten Deutschlands. Die Region beginnt im Norden von Nordrhein-Westfalen und erstreckt sich bis zur Mündung der Ems in die Nordsee im Norden von Niedersachsen über den Westen des Bundeslandes.

Die Bedingungen sind im Emsland ideal für den Pferdesport. Mit den Oldenburgern hat sich ganz in der Nähe des Emslandes sogar eine eigene Pferderasse entwickelt. Man findet die Warmblüter fast überall auf den Emsländer Weiden. Sie waren einst eher schwere Warmblüter, welche für die Landwirtschaft genutzt wurden, doch wurden sie mittlerweile durch den Einsatz von Vollblütern stark veredelt, sodass sie vor allem im Springsport zu finden sind.

Weiterlesen ›

4458 Ansichten, 1 heute

| Erfahrungsberichte | 29. Juli 2013

Islandpferdehof Habichtswald

Island mitten in Kassel auf dem Islandpferdehof Habichtswald – Ehlen ist ein Vorort von Kassel, der im Westen an die Stadt anschließt. Klein und idyllisch kommt Ehlen daher, Bauernhof grenzt an Bauernhof. Und mittendrin befindet sich eine Oase des Glücks für Pferdefreunde – genauer gesagt, für all jene, die dem Isi-Fieber verfallen sind. In herrlicher Natur lässt es sich herrlich Ausreiten, kann Reitunterricht vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen genommen werden und der Alltag vergessen werden. Einen kleinen Ausblick in diese faszinierende Oase vermitteln wir mit diesem Artikel.

Weiterlesen ›

13401 Ansichten, 8 heute

| Allgemein | 8. Januar 2013

Reitferien Österreich

Reiterferien in Österreich, das bedeutet in einer traumhaften Landschaft hoch zu Ross die Gegend zu erkunden, die Natur zu genießen und die vielen Sehenswürdigkeiten vor Ort zu besichtigen. Österreich ist berühmt für seine wunderschöne Landschaft, durch die sich eine Vielzahl von Reitwegen zieht. So bietet es sich für begeisterte Reiter oder alle, die es noch werden möchten, auf ideale Weise an, dort die Ferien zu verbringen. So ist es zum Beispiel möglich, den Urlaub auf einem Reiterhof mit dem eigenen Pferd zu genießen. Oder es werden während des Aufenthalts die Pferde vor Ort geritten. Wir haben einige Ideen, wie Sie einen Reiturlaub in Österreich gestalten können.

Weiterlesen ›

1928 Ansichten, 0 heute

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5