Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed  |   | 

Landgut Lisse – Ferienhof, Reitsportzentrum & Gestüt

| Erfahrungsberichte | 29. Juli 2013   (Veröffentlicht: 13. Oktober 2011)

 
Landgut-Lisse-Saldenburg

Erfahrungsbericht zum Landgut Lisse

Im September war es wieder soweit: Wir sind für einen Kurzurlaub nach Saldenburg ins Landgut Lisse gefahren. Vor einiger Zeit waren wir bereits dort und uns hat die Atmosphäre sehr gut gefallen, so dass wir dort für 4 Tage einen kurzen Break vom Alltag planten.

Das Landgut Lisse wird von Familie Lisse betrieben. Es befindet sich im Bayrischen Wald in einer sehr ruhigen Gegend, wodurch unzählige Reitwege abseits der Zivilisation vorhanden sind. Die vielfältigen Ausreitmöglichkeiten waren es, auf die wir uns diesmal stürzen wollten.

Die Pferde

Landgut-Lisse-Reiten-Ausritt-Bayrischer_Wald-SaldenburgDas Landgut Lisse züchtet und bildet eigene Pferde aus. Riesige Weiden, sehr schöne Stallungen und ein vorbildlicher Umgang mit den Pferden führt dazu, dass die Tiere allesamt sehr ausgeglichen sind. Jedes Pferd hat seinen eigenen Charakter, den es auch ausleben darf. Für die Ausritte werden immer dem eigenen Können entsprechend die Pferde zugeteilt, so dass auch fortgeschrittene Anfänger an diesem tollen Angebot teilhaben können. Zu den sechs Ausritten haben wir beide fast immer abwechselnde Pferde wählen können, so dass es für mich ein wahnsinniges Gefühl war, abseits des Schulbetriebs die unterschiedlichen Eigenarten der Pferde spüren zu können. Meine Pferde haben dabei so manchen Fehler verziehen, jedoch auch sehr feinfühlig gezeigt, welche Hilfen ich wann und in welcher Intensität zu geben habe.

Die Ausritte

Landgut-Lisse-Reiten-Ausritt-Bayrischer_WaldDie Ausritte werden Vormittags und Nachmittags angeboten. Vormittags wird ca 3 Stunden ausgeritten, die Ausritte am Nachmittag dauern etwa 2 Stunden. Aufgrund der fantastischen Lage im Dreiburgenland sind fortwährend interessante Routen gegeben. Das Gebiet ist so weiträumig, dass wir auf allen Ausritten neue Wege kennenlernten. Dabei wechseln sich Waldwege, Mulden, Wiesen und Äcker fortlaufend ab.
An lang gezogenen Bergaufwegen sind wir regelmäßig in den Galopp gewechselt, der auch mehrere Minuten dauern konnte. Ein tolles Gefühl, die Kraft unter mir zu spüren und durch gefühlvolle Hilfen das Tempo ab und an zu verschärfen. Die Natur ist wunderschön, so dass ich während der Trabstücke vollkommen den Alltag vergaß und herrlich abschalten konnte. Am Stall wieder angekommen haben uns die sehr freundlichen Auszubildenden empfangen und uns beim Absatteln zu Seite gestanden. Überhaupt: Die Auszubildenden im Landgut Lisse sind mit Eifer bei der Sache und kümmern sich hingebungsvoll um Reiter und Pferd.




 

Die Unterbringung

Das Landgut Lisse bietet 5 Ferienwohnungen an, die für unterschiedliche Personenzahlen und verschiedene Ansprüche ausgestattet sind. Dabei liegen alle im Umkreis der Stallungen, so dass wir, gefühlt, mit den Pferden einschliefen. Der Blick aus den Fenstern schweift auf die Weiden, so dass die Mädels Ihre Kindheitsträume voll erfüllt sehen. Einige Zimmer verfügen sogar über Saunen, was ganz besonders nach den Ausritten eine tolle Entspannung verspricht.
Legendär ist der morgentliche Brötchenservice durch die Lisse Heinzelmännchen, die jeden Morgen frische Brötchen an die Wohnungstüre hängen.

Die Atmosphäre

Landgut-Lisse-Reiten-InnenhofAufgrund dessen, dass das Landgut Lisse familiengeführt ist, herrscht eine sehr entspannte Atmosphäre. Keine Hektik, keine lauten Worte sind zu hören. Dabei hat Frau Lisse für alle ein offenes Ohr und steht mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Umgang mit Pferden fr alle Fragen gerne zur Verfügung. Zudem versüßen ihre zahlreichen Geschichten jeden Ausritt.
Die gesamte Familie Lisse umsorgt in einer klasse Art Ihre Gäste, so dass wir uns sehr geborgen fühlten.

Fazit

Jeden Herbst veranstaltet Familie Lisse eine Fuchsjagd. Diese genießt mittlerweile einen hohen Stellenwert, so dass frühzeitige Anmeldungen nötig sind. Wir werden auf jeden Fall versuchen, noch einen Platz zu ergattern, denn diese einmalige Chance wollen wir uns nicht entgehenlassen. Die Fuchsjagden werden abgerundet durch ein Mehrgängemenü am Abend in geselliger Runde.
Auch in diesem Jahr hat uns das Landgut Lisse mit seinem Angebot wieder vollauf überzeugt, so dass wir sicherlich wiederkommen werden. Allen Pferdebegeisterten können wir das Langut Lisse wärmstens empfehen und sind uns sicher, dass der Spaß riesig sein wird.

Kontakt zum Landgut Lisse

Landgut Lisse
Ferienhof, Reitsportzentrum & Gestüt
94163 Saldenburg, Unteröd 1
Telefon: 08504-923153
Homepage

Landgut-Lisse-Saldenburg

VN:F [1.9.22_1171]

Wie gefällt Dir der Beitrag?

Bewertung: 10.0/10 ( 39 Stimmen abgegeben)



Verwandte Artikel:


5035 Ansichten, 1 heute

  

Einen Kommentar verfassen

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5