Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed  |   | 

Erfahrungsberichte

Urlaub auf dem Rücken der Pferde kann so schön sein. Dabei schaltet man ganz automatisch in kurzer Zeit ab und vergisst den oft stressigen Alltag. Unsere besondes schönen Erfahrungen auf verschiedenen Reithöfen möchten wir Euch hier vorstellen. Denn nur ein stimmiges Bild aus der Haltung der Pferde, der Atmosphäre und einer schönen Umgebung lässt aus einem Trip einen Traum-Reiturlaub werden.

| Erfahrungsberichte | 1. Dezember 2016

Reiten gehört zuden  beliebtesten Hobbies unserer Zeit und immer mehr Menschen finden Gefallen an dem Sport, bei dem man das Gefühl der Freiheit so richtig spürt. Es gibt mittlerweile viele Betriebe in Österreich und Südtirol, die Reitferien anbieten und dabei die Urlaubsträume vieler Reiter ermöglichen.

Reitställe befinden sich oft in den schönsten Regionen und präsentieren ihren Gästen eine einzigartige Naturlandschaft, die man mit dem Pferd sehr gut und vor allem bequem entdecken kann. Die grünen Oasen bieten neben der wohltuenden frischen Luft auch Erholung durch die Reize der Natur, die beruhigend auf Pferd und Mensch wirken. Fast jeder Reiterhof hat in seinem Angebot einen Wanderausritt, der meistens auch vom Eigentümer des Hofes durchgeführt wird, welcher naturgemäß perfekte Ortskenntnis hat und so den Ritt zu einem wahren Erlebnis werden lässt.

Weiterlesen ›

2106 Ansichten, 0 heute

| Erfahrungsberichte | 1. Dezember 2016

Deutsches Pferdemuseum

Im Norden von Deutschland, in einer absoluten Pferdegegend, ein paar Kilometer südlich von Bremen befindet sich das Deutsche Pferdemuseum in der Kleinstadt Verden an der Aller. In dieser Stadt lebt der bekannte Pferdesportexperte Hans-Heinrich Isenbarth, ganz in der Nähe befindet sich auch Thedinghausen, Wohnort von Meredith und Markus Beerbaum. Verden ist außerdem ein bekannter Turnier- und Auktionsort, also der ideale Platz für ein Pferdemuseum.

Wir laden Sie ein zu einem Ritt durch die Geschichte des Pferdes

titelt die Website des Pferdemuseums – und verspricht damit nicht zu viel. Dieses Museum ist für jeden Pferdefan absolut sehenswert!

Weiterlesen ›

2969 Ansichten, 2 heute

| Erfahrungsberichte | 1. Dezember 2016

Reitstall

Millionen von Menschen machen jedes Jahr Urlaub am Strand, ganz gleich ob am Mittelmeer, an der Nord- und Ostsee oder in der Karibik.

Der ADAC Reise-Monitor 2014, bei dem mehr als 4.000 Personen zu Urlaubszielen, Reisedauer, Budget und Verkehrsmitteln befragt wurden, untermauert diesen Trend. Demzufolge ist der Bade- und Strandurlaub mit 49% die beliebteste Urlaubsform der Deutschen, danach folgen Rundreisen (16%) und Wanderurlaube (13%).

Weiterlesen ›

4279 Ansichten, 6 heute

| Erfahrungsberichte | 15. Januar 2016

Reitferien auf Hirschberg

Ohne Zweifel – der Reiterhof Hirschberg in Großalmerode bei Kassel ist etwas Besonderes: Nicht nur Kinder können hier herrliche Reiterferien verbringen – auch für Erwachsene gibt es spannendes Programm. So finden Rittergelage mit köstlichem mittelalterlichem Gaumenschmaus ebenso statt wie ausgiebige Wanderritte in die Umgebung, welche oftmals unter einem bestimmten Thema stehen. Auf dem Reiterhof Hirschberg kommt man sich wahrlich in eine andere Zeit versetzt vor – jedoch bei modernsten Standards artgerechter Pferdehaltung.

“Der Reiterhof Hirschberg ist das tollste Ereignis seit der Entdeckung,
dass man auf Pferden reiten kann.”

Weiterlesen ›

13309 Ansichten, 7 heute

| Erfahrungsberichte | 17. August 2015

Kinder Reiten lernen

Da uns immer wieder die Frage nach Erfahrungen zum Ponyreiten erreichen, wollen wir an dieser Stelle einmal einer Mutter die Möglichkeit geben, von ihren Erfahrungen auf einem Ponyhof zu berichten.

Vieleicht habt Ihr ganz ähnliche Erfahrungen gemacht oder Eure Vorstellungen wurden nicht erfüllt? Wir freuen uns, wenn Ihr mit uns Eure eigenen Erfahrungen teilt und unser Kommentarfeld nutzt.

Am Ende des Artikels veweisen wir auf eine Auflistung der Reitställe, die Ponyreiten für Kinder anbieten.

Weiterlesen ›

2211 Ansichten, 0 heute

| Erfahrungsberichte | 20. Juni 2015

Reiten im Emsland

Man kennt mehrere Ecken von Deutschland als sogenannte Pferderegion. Der Raum Münster und Ostwestfalen mit ihrem Mittelpunkt Warendorf gehört sicherlich ebenso dazu wie Bremens Umgebung mit dem Reitsportzentrum Verden – und wie eben auch das Emsland.

Dass der Raum Weser-Ems mit dem „Pferdeforum“ sogar seine eigene Fachzeitschrift in Sachen Pferdesport hat, ist wohl bezeichnend für eine Ecke Deutschlands, in der man Pferden auf dem Lande beinahe an jeder Ecke begegnet.

Das Emsland befindet sich im äußersten Nordwesten Deutschlands. Die Region beginnt im Norden von Nordrhein-Westfalen und erstreckt sich bis zur Mündung der Ems in die Nordsee im Norden von Niedersachsen über den Westen des Bundeslandes.

Die Bedingungen sind im Emsland ideal für den Pferdesport. Mit den Oldenburgern hat sich ganz in der Nähe des Emslandes sogar eine eigene Pferderasse entwickelt. Man findet die Warmblüter fast überall auf den Emsländer Weiden. Sie waren einst eher schwere Warmblüter, welche für die Landwirtschaft genutzt wurden, doch wurden sie mittlerweile durch den Einsatz von Vollblütern stark veredelt, sodass sie vor allem im Springsport zu finden sind.

Weiterlesen ›

4458 Ansichten, 1 heute

1 von 21 2

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5