Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed  |   | 

Voltigieren

| Disziplinen | 2. Dezember 2016   (Veröffentlicht: 3. März 2016)

 

Das Voltigieren hat seinen Ursprung in der Zeit der Römer. Alte Quellen bezeugen, dass die Wurzeln des Voltigierens in der altrömischen Zeit lagen und dieses fester Programmteil der Spiele war. Zudem war das Voltigieren fester Bestandtteil des Ausbildungsprogramms der jungen Oberschicht-Römer, neben Fechten, Bogen-Schießen, Wagenrennen, Ringen und weiteren Inhalten. Im Mittelalter wurden von Rittern in voller Rüstung Kunst-Übungen auf dem Pferd vorgeführt. Später wurde das Voltigieren verwendet, um in der Kavallerie die Soldaten in Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu schulen.

Das heute bekannte Voltigieren wurde erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt, um einen preiswerten Einstieg in den Reitsport zu ermöglichen. Heutzutage wird das Voltigieren häufig als Grundausbildung zum Reiten angewendet. Die Schüler lernen über den spielerischen Umgang mit dem Pferd den korrenten Sitz, der beim Reiten unerlässlich ist. Daher beginnen häufig junge Kinder mit dem Voltigieren, vor allem, wenn Sie noch zu jung sind für das Reiten.

Einem Voltigierer fällt das Erlernen des Reitens wesentlich leichter: Er hat im Umgang mit dem Pferd Vertrauen gewonnen und ein ausgeprägtes Gleichgewichtsgefühl auf dem Pferd erlernt.

Voltigieren heißt, turnerisch-gymnastische Übungen auf dem Pferd auszuführen. Das Voltigieren setzt sich aus verscheidensten Übungen auf dem Pferd zusammen, wobei das Pferd an einer Longe geführt wird. Bis zu drei Voltigierer turnen gleichzeitig auf dem Pferd während dieses in den drei Gangarten Schritt, Trab und Galopp bewegt wird. Einziges Hilfsmittel auf dem Pferd ist ein Bügel mit 2 Handgriffen und 2 Fußschlaufen.

 

Buchempfehlungen zum Voltigieren

 

Voltigieren – Alles, was du wissen musst:
Geschichten und Sachwissen

Die erste Voltigierstunde – Anna ist aufgeregt. Sie ist sich nicht sicher, ob sie bald genauso elegant und mühelos auf dem Pferd turnen kann wie die fortgeschrittenen Turnier-Voltigierer? Ausführliche Sachinformationen rund um Pferd und Voltigieren folgen auf jede Geschichte: Richtige Pflege des Pferdes, Übungen zum Aufwärmen, die Ausrüstung, Pflicht- und Kürübungen, Wettkämpfe und die Abzeichen. Und zum Schluss gibt es noch ein Quiz zur Vorbereitung auf das Kleine Hufabzeichen, damit Ihr es genauso erfolgreich wie Anna ablegen werdet! – Wir sagen: Ein perfektes Buch für die kleinen Beginner!

 

555 Übungen und Methoden vom Breiten- bis Spitzensport

Vom Breiten- bis zum Spitzensport stellt diese Buch eine Hilfe für die gesamte Interessensgruppe der Voltigierer dar. Zum ersten Mal wird zwischen Sportwissenschaften und Voltigieren eine Brücke geschlagen. Ein auf das Voltigieren abgestimmter theoretischer Teil, richtet sich an alle Trainer, Referenten, Richter, Lizenzinhaber oder die, die es noch werden möchten: Pädagogik, Anatomie, Physiologie, Sportmedizin, Trainingslehre, Biomechanik und Sportpysiologie.
Der zweite Teil widmet sich mit 55 Übungen und Methoden intensiv der Praxis. Das Buch ist gleichermaßen zum Lernen und Lehren geeignet.

 

Voltigierturniere

Bei Voltigierturnieren können die Voltigierer Ihren eigenen Leistungsstand überprüfen und sich in verschiedenen Wettbewerben messen. Die akrobatische Leistung ist dabei mit hohem Können enorm. Die weltbesten Voltigierer kommen seit langer Zeit aus Deutschland.

Auf Turnieren können Wettbewerbe bzw. Prüfungen in diesen drei Disziplinen erfolgen:

  1. Einzelvoltigieren
  2. Doppelvoltigieren
  3. Gruppenvoltigieren

Die deutschen Meisterschaften bei den Gruppen wurden in den Jahren 2006, 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 vom Team Neuss des RSV Neuss-Grimlinghausen dominiert und gewonnen. Baden Württembergischer Meister wurde das Team vom Reit-und Fahrverein Leonberg e.V.

Preis der Besten, Team Neuss 2011

Weitere Informationen zum Voltigieren

Die Fach-Zeitschrift “Aktueller Voltigierzirkel” und weitere Seiten im Internet geben vielfältige Informationen:

Viele Reitställe und Reitvereine bieten Voltigier-Unterricht an. Nutzen Sie hierfür bitte unsere Suchfunktion: Hier suchen

 

VN:F [1.9.22_1171]

Wie gefällt Dir der Beitrag?

Bewertung: 10.0/10 ( 6 Stimmen abgegeben)



Verwandte Artikel:


Keine Tags

1815 Ansichten, 7 heute

  

Einen Kommentar verfassen

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5