Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed  |   | 

Reitwesten

Das Anlegen einer Reitweste ist kein Fehler: Eine komfortable Polsterung sorgt für höchstmöglichen Schutz vor Verletzungen der Wirbelsäule und Rippenbrüchen und sollte Bestandteil einer Reitausrüstung sein. Hierbei lohnt sich die Anschaffung eines hochwertigen Modells, das flexibel genug ist, dem Reiter gleichzeitig Bewegungsfreiheit zu gewähren.

| Reitwesten | 1. Dezember 2016

Ptotecto Flex von Kerbl - Reitweste

Sicherheitswesten bieten unbestritten mehr Sicherheit beim Reiten. Wenn ein Reiter sich für eine Reitweste entscheidet, dann sollte es das Maximum an Sicherheit und Tragekompfort sein. Nicht aber alle Reitwesten bieten den erhofft hohen Sicherheitsstandard. Eine der besten Reitwesten ist die Protecto Flex von Kerbl.

Maßgeblich für die Schutzfunktion einer Reitweste ist  eine optimale Passform und der Aufbau: Das Ziel ist es also, die Reitweste optimal an den eigenen Körper anpassen zu können. Die Protecto Flex hat hierzu verstellbare Schultergurte sowie die Weitenregulierung. Beides erfolgt über einen starken Klettverschluss und lässt sich problemlos vornehmen.
Die Reitweste besitzt in ihrer Innenseite sogenannte Panele, also einzelne aneinandergereihte Schutzpolster. Durch diesen Aufbau wird eine gute Flexibilität der Sicherheitsweste erzielt, da die schmalen Freistellen zwischen den Panelen sich perfekt biegen lassen. Ein Nebeneffekt ist, dass im Gegensatz zu ganzflächigen Stoßmatten das Gewicht verringert wird und eine minimale Luftzirkulation erfolgen kann.

Weiterlesen ›

18641 Ansichten, 2 heute

| Reitwesten | 3. März 2016

Noch vor wenigen Jahren kannte man kaum eine andere Sicherheitsausrüstung im Reitsport als Reithelme und -kappen. Doch mehrere schwere Stürze – vor allem bei Turnieren im Bereich Vielseitigkeit – kam weitere Sicherheitsausrüstung ins Gespräch. Am meisten setzte sich die Sicherheitsweste durch.

Sicherheitsweste bietet Reitern Schutz

Sicherheitswesten, auch als Reitwesten bekannt, sind eine Schutzbekleidung für Reiter, die vor allen Dingen die Rückenpartie und damit die Wirbelsäule vor gefährlichen Verletzungen schützt. Dafür sorgen flexible Schalenlatten, die meist aus Nitril-PVC hergestellt werden. Die Sicherheitswesten werden meist mit Reißverschluss oder Klettverschlüssen befestigt. Sie werden über der normalen Reitkleidung getragen. Sicherheitswesten müssen heute der DIN Euro-Norm 13158-2000 entsprechen.

Weiterlesen ›

1998 Ansichten, 0 heute

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5